Das VADC-Plug-In (View Agent Direct-Connection) ist auf Computern installiert, auf denen View Agent bereits installiert ist. Eine Liste der Betriebssysteme, die View Agent unterstützt, finden Sie unter „Unterstützte Betriebssysteme für View Agent“ im Dokument Installation von View.

Das VADC-Plug-In hat folgende zusätzliche Anforderungen:

  • Die virtuelle oder physische Maschine, auf der das VADC-Plug-In installiert ist, muss mindestens 128 MB Video-RAM aufweisen, damit PCoIP ordnungsgemäß funktioniert.

  • Bei einer virtuellen Maschine müssen Sie die VMware Tools vor der Installation von View Agent installieren.

  • Eine physikalische Maschine muss über eine Teradici-Hostkarte verfügen. Die Installation der VMware Tools ist nicht erforderlich.

Anmerkung:

Ein Desktop auf Basis einer virtuellen Maschine, der VADC unterstützt, kann einer Microsoft Active Directory-Domäne beitreten oder Mitglied einer Arbeitsgruppe sein.