Mit der Echtzeit-Audio/Video-Funktion können Sie ein Mikrofon, das mit Ihrem Mobilgerät verbunden ist, auf Ihrem Remote-Desktop verwenden. Echtzeit-Audio/Video ist kompatibel mit Standard-Audiogeräten und kann mit standardmäßigen Konferenzanwendungen wie z. B. Skype, WebEx und Google Hangouts verwendet werden.

Die Echtzeit-Audio/Video-Funktion wird standardmäßig bei der Installation von Horizon Client 4.0 oder höher auf Ihrem Gerät installiert. Diese Funktion wird in früheren Horizon Client-Versionen nicht unterstützt.

Hinweis: In Horizon Client 4.0 wird nur die Audio-Eingangs-Funktion unterstützt. Die Video-Funktion wird in Horizon Client 4.0 nicht unterstützt.

Informationen zur Einrichtung der Echtzeit-Audio/Video-Funktion auf einem Remote-Desktop finden Sie im Dokument Einrichten von Desktop- und Anwendungspools für View.

Wenn Sie Horizon Client auf einem Android 6-Gerät installieren, werden Sie von Horizon Client zur Eingabe der Zugriffsberechtigung für das Mikrofon aufgefordert. Sie müssen über eine Berechtigung für das Mikrofon verfügen, damit Sie es mit Ihrem Remote-Desktop verwenden können. Der Zugriff auf das Mikrofon lässt sich durch Änderung der Mikrofonberechtigung für Horizon Client in der App der Android-Einstellungen aktivieren oder deaktivieren. Für Android-Geräte vor Android 6 wird die Berechtigung für das Mikrofon standardmäßig geöffnet.