Horizon Client für Android unterstützt Bluetooth sowie angedockte Tastaturgeräte und Tastaturen. Sie können auch die Präferenzen für Einstellungen wie die automatische Großschreibung und Textkorrektur auswählen.

Externe Tastaturen und Eingabevorrichtungen

Informationen zu den Geräten, die von Ihrem spezifischen Tablet unterstützt werden, finden Sie in der Dokumentation des Tablet-Herstellers.

Externe Tastaturen werden von Horizon Client mitunter automatisch erkannt. Bei einigen externen Tastaturen müssen Sie entweder mit drei Fingern gleichzeitig auf den Tablet-Bildschirm oder auf das Symbol Tastatur tippen. Wenn Sie einen Remote-Desktop oder eine Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, ist das Symbol Tastatur im kreisförmigen Horizon Client-Tools-Menü enthalten. Wenn Sie nicht im Vollbildmodus arbeiten, befindet sich das Symbol Tastatur in der Horizon Client-Symbolleiste.

Anmerkung:

Auf Kindle Fire-Tablets wird durch ein Antippen mit drei Fingern nicht die Bildschirmtastatur angezeigt. Sie können stattdessen das Symbol Tastatur benutzen, um die Bildschirmtastatur anzuzeigen.

Nach der Erkennung der externen Tastatur können Sie eventuell die Horizon Client-Tools oder das Drei-Finger-Tippen nicht verwenden, um die Bildschirmtastatur anzuzeigen. Sie müssen zuerst die externe Tastatur durch Drücken der Taste Auswerfen deaktivieren.

Internationale Bildschirmtastaturen

Wenn die richtigen Eingabeverfahren installiert sind, können Sie für folgende Sprachen Zeichen eingeben: Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch und Spanisch.

Um die Sprache für die Tastatur oder Stimme auszuwählen, tippen Sie auf die Taste Tastatureinstellungen auf der Bildschirmtastatur. Die Taste Tastatureinstellungen ist die am weitesten links liegende Taste in der untersten Zeile der Bildschirmtastatur. Wenn Sie alle gewünschten Einstellungen vorgenommen haben, tippen Sie auf die Android- Zurücktaste, um das Dialogfeld zu schließen.