Auf einem mobilen Gerät umfassen die Horizon Client-Tools Schaltflächen, mit denen Sie die Bildschirmtastatur, das virtuelle Touchpad, Konfigurationseinstellungen und einen virtuellen Ziffernblock mit Pfeil- und Funktionstasten anzeigen können.

Wenn Sie einen Remote-Desktop oder eine Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, wird das kreisförmige Horizon Client-Menüsymbol rechts im Fenster angezeigt. Sie können das kreisförmige Menüsymbol ziehen, um es zu verschieben. Tippen Sie darauf, um das kreisförmige Menü zu erweitern und Symbole für jedes Werkzeug anzuzeigen, das Sie jeweils durch Antippen auswählen können. Tippen Sie auf einen Bereich außerhalb der Tool-Symbole, um diese wieder auf das kreisförmige Menüsymbol zu reduzieren.

Wenn sich der Remote-Desktop oder die Remoteanwendung im Vollbildmodus befindet, wird eine Symbolleiste auf der rechten Seite der Menüleiste am oberen Rand des Fensters angezeigt. Durch Tippen auf das Symbol Vollbild in der Symbolleiste können Sie den Vollbildmodus aufrufen. Im Vollbildmodus haben Sie die Möglichkeit, durch Antippen eines ähnlichen Symbols im kreisförmigen Menü den Vollbildmodus zu beenden.

Das kreisförmige Menü enthält verschiedene Werkzeuge.

Tabelle 1. Symbole des kreisförmigen Menüs

Symbol

Beschreibung

Greifen Sie vom kreisförmigen Menü aus auf die View Client-Tools zu

Kreisförmiges Horizon Client-Tools-Menü

Nach dem Tippen auf das Symbol „Verbindung trennen“, erscheint ein Dialogfeld zur Bestätigung.

Trennen

Tippen Sie auf das Symbol „Tastatur“, um die Bildschirmtastatur ein- oder auszublenden.

Bildschirmtastatur, wechselt zwischen zeigen und verbergen

Tippen Sie auf das Symbol „Einstellungen“, um die Auflösung, Berührungsempfindlichkeit und andere Einstellungen zu ändern.

Einstellungen

Tippen Sie auf dieses Symbol für Alt, Strg, Pfeil und Funktionstasten.

Navigationstasten

Tippen Sie darauf, um zwischen Vollbild-Touchpad und virtuellem Touchpad zu wechseln.

Virtuelles Touchpad

Die Bewegungshilfe zeigt, wie Touch-Gesten für Windows-spezifische Aktionen wie den rechten Mausklick oder den Doppelklick verwendet werden können.

Bewegungshilfe

Tastatur auf dem Bildschirm

Die Bildschirmtastatur verfügt über mehr Tasten als die Standard-Bildschirmtastatur. So sind z. B. auch Steuerungs- und Funktionstasten verfügbar. Um die Bildschirmtastatur anzuzeigen, tippen Sie mit drei Fingern gleichzeitig auf den Bildschirm oder auf das Symbol Tastatur.

Wenn Sie einen Remote-Desktop oder eine Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, ist das Symbol Tastatur im kreisförmigen Horizon Client-Tools-Menü enthalten. Wenn Sie nicht im Vollbildmodus arbeiten, befindet sich das Symbol Tastatur in der Horizon Client-Symbolleiste.

Sie erhalten auch Zugriff auf eine Funktion, die bei jedem Tippen auf ein Textfeld, etwa in eine Notiz oder auf einen neuen Kontakt, die Bildschirmtastatur anzeigt. Wenn Sie dann in einen Bereich tippen, der kein Textfeld ist, wird die Tastatur deaktiviert.

Um diese Funktion ein- und auszuschalten, verwenden Sie die Optionen Tastatureinblendung und Tastaturausblendung. Um diese Optionen anzuzeigen, wenn Sie einen Remote-Desktop oder eine Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, tippen Sie auf das kreisförmige Menüsymbol für die Horizon Client-Tools, dann auf das Zahnradsymbol und schließlich auf Tastatur. Wenn Sie nicht im Vollbildmodus arbeiten, befindet sich die Option Einstellungen im Menü rechts oben in der Horizon Client-Symbolleiste. Wenn Sie nicht mit einem Remote-Desktop oder mit einer Remoteanwendung verbunden sind, tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Horizon Client-Fensters.

Anmerkung:

Auf Kindle Fire-Tablets wird durch ein Antippen mit drei Fingern nicht die Bildschirmtastatur angezeigt. Sie können stattdessen das Symbol Tastatur in der Horizon Client-Symbolleiste antippen, um die Bildschirmtastatur anzuzeigen.

Selbst wenn Sie eine externe Tastatur verwenden, wird eventuell trotzdem eine einzeilige Tastatur mit Funktionstasten und den Strg-, Alt-, Win- und Pfeiltasten angezeigt. Manche externe Tastaturen verfügen nicht über all diese Tasten.

Senden einer Zeichenfolge

Tippen Sie auf der Bildschirmtastatur auf das Stiftsymbol auf der linken Seite der Strg-Taste, um den lokalen Eingabepuffer anzuzeigen. Von Ihnen in dieses Textfeld eingegebener Text wird erst dann an eine Anwendung gesendet, wenn Sie auf Senden tippen. Wenn Sie z. B. eine Anwendung wie Editor öffnen und auf das Stiftsymbol tippen, wird der Text erst dann in Editor übernommen, wenn Sie auf Senden tippen.

Verwenden Sie diese Funktion, wenn Sie eine schlechte Netzwerkverbindung haben. Das heißt, Sie sollten diese Funktion verwenden, wenn Sie Zeichen eingeben und die Zeichen nicht sofort in der Anwendung angezeigt werden. Mit dieser Funktion können Sie schnell bis zu 1.000 Zeichen eingeben und dann entweder auf Senden oder auf Enter tippen, damit alle Zeichen gemeinsam in die Anwendung übernommen werden.

Navigationstasten

Tippen Sie auf das Symbol Strg/Seite in den Horizon Client-Tools oder auf der Bildschirmtastatur, um die Navigationstasten anzuzeigen. Dies betrifft Tasten wie Seite Auf, Seite Ab, Pfeiltasten, Funktionstasten und andere Tasten, die Sie häufig in Windows-Umgebungen finden, z. B. Alt, Entf, Umschalt, Strg, Win und Esc. Pfeiltasten können Sie drücken und gedrückt halten, um ihre Funktion kontinuierlich zu verwenden. Ein Bild des Strg/Page-Symbols finden Sie in der Tabelle zu Beginn dieses Themas.

Verwenden Sie die Umschalttaste auf dieser Tastatur, wenn Sie Tastenkombinationen verwenden möchten, die die Umschalttaste enthalten, z. B. Strg+Umschalt. Um eine Kombination dieser Tasten zu tippen, z. B. Strg+Alt+Umschalttaste, tippen Sie zuerst auf die Strg-Taste auf dem Bildschirm. Nachdem die Strg-Taste blau geworden ist, tippen Sie auf die Alt-Taste auf dem Bildschirm. Nachdem die Alt-Taste blau geworden ist, tippen Sie auf die Umschalttaste auf dem Bildschirm. Die Tastenkombination Strg+Alt+Entf wird als eine Bildschirmtaste angezeigt.

Bildschirm-Touchpad und Vollbild-Touchpad

Das virtuelle Touchpad kann entweder in normaler Größe (wie ein Touchpad auf einem Laptop) oder als Vollbild angezeigt werden (sodass der gesamte Gerätebildschirm als Touchpad agiert).

Sie können bei Antippen des Touchpad-Symbols standardmäßig einen beliebigen Punkt auf dem Bildschirm berühren, um den Mauszeiger zu bewegen. Der Bildschirm wird zu einem Vollbild-Touchpad.

  • Durch Bewegen Ihres Fingers auf dem Touchpad wird ein Mauszeiger über den Remote-Desktop oder die Remoteanwendung gezogen.

  • Sie können das virtuelle Touchpad in Standardgröße und das virtuelle Vollbild-Touchpad für das Einfach- oder Doppelklicken verwenden.

  • Das Standard-Touchpad enthält auch Tasten für das Links- und Rechtsklicken.

  • Sie können mit zwei Fingern tippen und dann ziehen, um vertikal zu rollen.

Sie können das virtuelle Touchpad in Standardgröße zur Seite des Geräts ziehen, damit Sie Ihren Daumen zum Bedienen des Touchpads verwenden können, während Sie das Gerät in der Hand halten.

Das virtuelle Touchpad kann wie ein Touchpad auf einem Laptop angezeigt und verwendet werden, inklusive des Klickens mit der rechten und linken Taste. Dazu legen Sie für die Einstellung Vollbild-Touchpad-Modus „Aus“ fest. Wenn Sie den Remote-Desktop oder die Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, tippen Sie auf das kreisförmige Menüsymbol für die Horizon Client-Tools, dann auf das Zahnradsymbol und auf Touch und deaktivieren Sie die Einstellung Vollbild-Touchpad-Modus.

Zur Anpassung der Schnelligkeit des Mauszeigers bei Benutzung des Touchpads ändern Sie die Option Touchpad-Empfindlichkeit entsprechend. Wenn Sie den Remote-Desktop oder die Remoteanwendung im Vollbildmodus verwenden, tippen Sie auf das kreisförmige Menüsymbol für die Horizon Client-Tools, dann auf das Zahnradsymbol, auf Touch und Touchpad-Empfindlichkeit und ziehen Sie den Schieberegler.

Wenn Sie nicht im Vollbildmodus arbeiten, befindet sich die Option Einstellungen im Menü rechts oben in der Horizon Client-Symbolleiste. Wenn Sie nicht mit einem Remote-Desktop oder mit einer Remoteanwendung verbunden sind, tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke des Horizon Client-Fensters.