Wenn Sie mit einem Windows XP-Remote-Desktop verbunden sind, können Sie Horizon Client für die Verwendung des japanischen 106/109-Tastaturlayouts konfigurieren.

Voraussetzungen

Verwenden Sie Horizon Client, um eine Verbindung zu einem Windows XP-Remote-Desktop mit aktiviertem japanischem Tastaturlayout herzustellen.

Prozedur

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Tastatur.
    • Wenn Sie den Remote-Desktop im Vollbildmodus verwenden, tippen Sie auf das kreisförmige Menüsymbol für die Horizon Client-Tools und dann auf das Zahnradsymbol.
    • Wenn Sie nicht im Vollbildmodus arbeiten, tippen Sie im Menü rechts oben in der Horizon Client-Symbolleiste auf Einstellungen.
    • Wenn Sie nicht mit einem Server verbunden sind, tippen Sie in der oberen rechten Ecke des Horizon Client-Fensters auf das Zahnradsymbol Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Japanische 106/109-Tastatur, um diese Option auf „Ein“ umzuschalten.
    Diese Einstellung ist deaktiviert, wenn für den Windows XP-Remote-Desktop nicht das japanische Tastaturlayout festgelegt ist. Wenn der Remote-Desktop nicht unter Windows XP ausgeführt wird, ist diese Einstellung ausgeblendet.