Administratoren erstellen virtuelle Maschinen mit einem Gastbetriebssystem und installieren die Agent-Software auf diesem Gastbetriebssystem. Die Endbenutzer können sich an diesen virtuellen Maschinen von einem Client-Gerät aus anmelden.

Eine Liste unterstützter Windows-Gastbetriebssysteme finden Sie im Dokument View-Installation.