Wenn bei Verwendung der Echtzeit-Audio/Video-Funktion mehrere Webcams oder Mikrofone mit dem lokalen Clientsystem verbunden sind, wird nur eines der Geräte auf dem Remote-Desktop oder in der veröffentlichten Anwendung verwendet. Sie können Echtzeit-Audio/Video-Einstellungen in Horizon Client für Chrome konfigurieren, um anzugeben, welche Webcam oder welches Mikrofon bevorzugt werden soll.

Wenn verfügbar, wird die bevorzugte Webcam oder das bevorzugte Mikrofon im Remote-Desktop oder in der veröffentlichten Anwendung verwendet. Wenn die bevorzugte Webcam oder das bevorzugte Mikrofon nicht verfügbar ist, wird eine andere Webcam oder ein anderes Mikrofon verwendet.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass eine USB-Webcam, ein USB-Mikrofon oder ein anderer Mikrofontyp auf dem lokalen Clientsystem installiert und betriebsbereit ist.
  • Stellen Sie eine Verbindung mit einem Server her.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der Symbolleiste oben rechts im Fenster für die Desktop- und Anwendungsauswahl und scrollen Sie nach unten zu den Echtzeit-Audio/Video-Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Bevorzugtes Mikrofon ein bevorzugtes Mikrofon aus.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Bevorzugte Webcam eine bevorzugte Webcam aus.

Ergebnisse

Wenn Sie das nächste Mal einen Remote-Desktop oder eine veröffentlichte Anwendung starten, wird die ausgewählte bevorzugte Webcam oder das ausgewählte bevorzugte Mikrofon zur Remotesitzung umgeleitet.