Sie können die Google-Verwaltungskonsole verwenden, um Verbindungsserver-Einstellungen auf registrierten Chromebook-Geräten zu konfigurieren.

Sie können eine Liste der Verbindungsserver-Instanzen, eine standardmäßige Verbindungsserver-Instanz und bestimmte Server- und Clienteinstellungen konfigurieren.

Wenn Sie eine Serverliste konfigurieren, werden die Server als Verknüpfungen in Horizon Client angezeigt. Wenn Sie einen Standardserver konfigurieren, wird Horizon Client automatisch mit diesem Server verbunden.

Sie konfigurieren diese Einstellungen in einer JSON-Konfigurationsdatei. Ein Chrome-Administrator muss mit der Google-Admin-Konsole die JSON-Konfigurationsdatei für die Horizon Client-App hochladen. Ausführliche Informationen zur Anwendung der Google Admin-Konsole finden Sie in der Hilfe zum G Suite-Administrator.