Mit der Echtzeit-Audio/Video-Funktion können Sie die Webcam oder das Mikrofon Ihres lokalen Computers auf Ihrem Remote-Desktop verwenden. Echtzeit-Audio/Video ist mit Standard-Konferenzanwendungen und browserbasierten Videoanwendungen kompatibel und unterstützt standardmäßige Webcams, USB-Audiogeräte und analoge Audioeingänge.

Informationen zur Einrichtung der Echtzeit-Audio/Video-Funktion und zur Konfiguration der Framerate sowie der Bildschirmauflösung auf einem Remote-Desktop finden Sie im Dokument Installation und Administration von VMware Horizon View Feature Pack für View 5.3.x-Desktops oder im Dokument Einrichten von Desktop- und Anwendungspools für View für Desktops unter Horizon 6.0 (mit View) und höher. Informationen zum Konfigurieren dieser Einstellungen auf Clientsystemen finden Sie im VMware KB-Artikel Festlegen von Frame-Raten und Auflösung für Echtzeit-Audio/Video auf Horizon View Clients unter http://kb.vmware.com/kb/2053644.

Auf der Website http://labs.vmware.com/flings/real-time-audio-video-test-application können Sie eine Testanwendung herunterladen, mit der überprüft wird, ob die Echtzeit-Audio/Video-Funktion ordnungsgemäß installiert ist und fehlerfrei arbeitet. Diese Testanwendung ist als VMware-Fling verfügbar, weshalb kein technischer Support besteht.

Hinweis: Diese Funktion ist nur mit der von Drittanbietern bereitgestellten Horizon Client-Version für Linux oder mit Horizon Client 3.2 oder einer neueren Version verfügbar, die über die VMware-Website für Produkt-Downloads abrufbar ist.