Wenn Sie ein Ubuntu-System verwenden, können Sie alternativ zur Installation der Version von der VMware Downloads-Website den Client auch aus dem Ubuntu Software Center installieren. Bei der Verwendung des Ubuntu Software Center installieren Sie den Client mithilfe des Synaptic Package Manager.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Dieses Thema enthält Anweisungen zum Abrufen der Clientsoftware vom Ubuntu Software Center. Sie können die Horizon Client-Software auch von der VMware-Website für Produkt-Downloads, wie unter Installieren oder Aktualisieren von Horizon Client für Linux über die VMware-Website für Produkt-Downloads beschrieben, herunterladen.

Wichtig:

Kunden, die Linux-basierte Thin Clients verwenden, müssen sich wegen Updates für Horizon Client an ihren Thin Client-Hersteller wenden. Kunden, die erfolgreich ihre eigenen Linux-basierten Endpunkte eingerichtet haben und einen aktualisierten Client benötigen, müssen sich an den entsprechenden Vertriebsmitarbeiter von VMware wenden.

Voraussetzungen

Prozedur

  1. Aktivieren Sie auf Ihrem Linux-Laptop oder -PC Canonical Partners.
    1. Wählen Sie in der Ubuntu-Menüleiste System > Verwaltung > Update Manager aus.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen und geben Sie das Kennwort für die Durchführung administrativer Aufgaben ein.
    3. Im Dialogfeld „Software Sources“ klicken Sie auf die Registerkarte Andere Software und markieren Sie das Kontrollkästchen Canonical Partners, um das Archiv für die Software auszuwählen, das Canonical für seine Partner als Pakete zusammenstellt.
    4. Klicken Sie auf Schließen und befolgen Sie die Anweisungen, um das Paket zu aktualisieren.
  2. Falls Sie über Ubuntu 12.04 oder 14.04 verfügen, laden Sie das Paket vom Ubuntu Software Center wie folgt herunter und installieren Sie es.
    1. Öffnen Sie ein Terminalfenster und geben Sie den Befehl zum Abrufen neuer Pakete ein:
      sudo apt-get update

      Die neuen Pakete werden heruntergeladen und im Terminalfenster wird eine Liste der Pakete angezeigt.

    2. Öffnen Sie den Update Manager, prüfen Sie auf Updates und installieren Sie diese.
    3. Öffnen Sie die Ubuntu Software Center-App und suchen Sie nach vmware-view-client.
    4. Installieren Sie die vmware-view-client-App.

      Wenn Sie Ubuntu 12.04 oder 14.04 als Betriebssystem verwenden, wird die neueste Version von Horizon Client installiert.

    Im Startprogramm der Anwendung wird ein Anwendungssymbol für VMware Horizon Client angezeigt.

Nächste Maßnahme

Starten Sie Horizon Client und stellen Sie sicher, dass Sie sich am richtigen virtuellen Desktop anmelden können. Siehe Herstellen einer Verbindung mit einem Remote-Desktop oder einer Remoteanwendung.