Sie können Horizon Client für Mac OS X auf allen Intel-basierten 64-Bit-Modellen installieren, die Mac OS X 10.6.8 oder ein höheres Betriebssystem verwenden.

Sowohl der Mac, auf dem Sie Horizon Client installieren, als auch die Peripheriegeräte müssen bestimmte Systemanforderungen erfüllen.
Modell
Mac (64-Bit), Intel-basiert
Arbeitsspeicher
Mindestens 2GB Arbeitsspeicher (RAM)
Betriebssysteme
  • Mac OS X Snow Leopard (10.6.8)
  • Mac OS X Lion (10.7)
  • Mac OS X Mountain Lion (10.8.x)
  • Mac OS X Mavericks (10.9.x)
  • Mac OS X Yosemite (10.10.x)
  • Mac OS X El Capitan (10.11)

Sie müssen Horizon Client unter Mac OS X Mountain Lion (10.8) oder höher installieren, um Remoteanwendungen zu verwenden. Remoteanwendungen werden in Horizon Client nicht angezeigt, wenn auf dem Clientsystem eine ältere OS X-Version ausgeführt wird.

Hinweis: Horizon Client 3.4 und höhere Versionen werden auf Mac OS X Snow Leopard (10.6.8) und Mac OS X Lion (10.7) nicht unterstützt. Horizon Client 4.0 und höhere Versionen werden auch auf Mac OS X Mountain Lion (10.8.x) nicht unterstützt.
Verbindungsserver, Sicherheitsserver und View Agent oder Horizon Agent
Aktuelle Wartungsversion von View 5.3.x und neuere Versionen

Wenn Clientsysteme von außerhalb der firmeneigenen Firewall eine Verbindung herstellen, empfiehlt VMware die Verwendung eines Sicherheitsservers. Mit einem Sicherheitsserver erfordern die Clientsysteme keine VPN-Verbindung.

Remoteanwendungen sind auf Servern mit Horizon 6.0 (mit View) und höher verfügbar.

Anzeigeprotokoll für View
  • PCoIP
  • RDP-
  • VMware Blast (erfordert Horizon Client 4.0 oder höher und Horizon Agent 7.0 oder höher)
Softwareanforderungen für RDP
Microsoft Remotedesktopverbindungs-Client für Mac, Version 2.0 bis 2.1.1. Dieser Client steht auf der Microsoft-Website zum Download zur Verfügung.
Hinweis: Horizon Client für Mac OS X ist nicht mit Microsoft Remotedesktop 8.0 und höheren Versionen kompatibel.
Smartcards
Siehe Anforderungen für die Smartcard-Authentifizierung.