Sie können durch die Konfiguration von Tastenkombinationszuordnungen festlegen, wie Remote-Desktops und Remoteanwendungen Apple-Tastenkombinationen interpretieren.

Vorbereitungen

Weitere Informationen zum Zuordnen einer Betriebssystem-Tastenkombination finden Sie unter Überlegungen beim Zuordnen von Betriebssystem-Tastenkombinationen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Beim Erstellen einer Tastenkombinationszuordnung ordnen Sie eine Apple-Tastenkombination einer Windows-Tastenkombination oder Aktion zu. Eine Tastenkombination besteht aus einer oder mehreren Zusatztasten wie z. B. der Strg-Taste/Ctrl-Taste oder der Umschalttaste sowie aus einem Tastencode. Bei einem Tastencode kann es sich um eine beliebige Taste auf Ihrer Tastatur mit Ausnahme der Zusatztasten handeln. Wenn Sie eine zugeordnete Tastenkombination auf Ihrer Apple-Tastatur drücken, wird die entsprechende Windows-Tastenkombination oder Aktion im Remote-Desktop oder der Remoteanwendung ausgeführt.

Prozedur

  1. Wählen Sie VMware Horizon Client > Einstellungen aus und klicken Sie auf Tastatur und Maus.
  2. Wählen Sie das Register Tastenzuordnungen aus.
  3. Konfigurieren Sie die Tastenkombinationszuordnungen.

    Option

    Aktion

    Löschen einer Tastenkombinationszuordnung

    Wählen Sie die Zuordnung aus, die gelöscht werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Minuszeichen (-).

    Hinzufügen einer Tastenkombinationszuordnung

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen (+).

    2. Geben Sie die Apple-Tastenkombinationssequenz an, indem Sie auf eine oder mehrere Zusatztasten klicken und einen Tastencode in das Textfeld eingeben. Sie können auch über das Dropdown-Menü eine Taste auswählen. Im Feld Von: wird die von Ihnen erstellte Tastenkombination angezeigt.

    3. Geben Sie die entsprechende Windows-Tastenkombinationssequenz an, indem Sie auf eine oder mehrere Zusatztasten klicken und einen Tastencode in das Textfeld eingeben. Sie können auch über das Dropdown-Menü eine Taste auswählen. Im Feld Zu: wird die von Ihnen erstellte Tastenkombination angezeigt.

    4. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Die Tastenkombinationszuordnung ist standardmäßig aktiviert (das Kontrollkästchen Ein neben der Tastenkombinationszuordnung ist dann aktiviert).

    Ändern einer Tastenkombinationszuordnung

    Doppelklicken Sie auf die Zuordnung und nehmen Sie Änderungen vor.

    • Um die Apple-Tastenkombinationssequenz zu ändern, klicken Sie auf eine oder mehrere Zusatztasten und geben Sie einen Tastencode in das Textfeld ein. Sie können auch über das Dropdown-Menü eine Taste auswählen.

    • Um die entsprechende Windows-Tastenkombinationssequenz zu ändern, klicken Sie auf eine oder mehrere Zusatztasten und geben Sie einen Tastencode in das Textfeld ein. Sie können auch über das Dropdown-Menü eine Taste auswählen.

    Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Deaktivieren einer Tastenkombinationszuordnung

    Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ein neben der betreffenden Tastenkombinationszuordnung. Wenn Sie eine Tastenkombinationszuordnung deaktivieren, sendet Horizon Client die Apple-Tastenkombination nicht an den Remote-Desktop oder die Remoteanwendung.

    Aktivieren oder deaktivieren sprachspezifischer Tastenzuordnungen

    Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Sprachspezifische Tastenzuordnungen aktivieren. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

    Wiederherstellen der Standardzuordnungen

    Klicken Sie auf Standardeinstellungen wiederherstellen. Änderungen, die Sie an den standardmäßigen Tastenkombinationszuordnungen vorgenommen haben, werden gelöscht, und die Standardzuordnungen werden wiederhergestellt.

  4. Schließen Sie das Dialogfeld „Einstellungen“.

    Die Änderungen der Tastenkombinationszuordnung sind sofort wirksam. Sie müssen geöffnete Remote-Desktops oder Remoteanwendungen nicht neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.