Der Exklusivmodus entspricht dem Vollbildmodus, da dabei der Remote-Desktop den gesamten Bildschirm ausfüllt. Anders als im Vollbildmodus werden im Exklusivmodus die VMware Horizon Client-Menüleiste und das -Dock aber nicht angezeigt, wenn Sie Ihren Cursor an den Bildschirmrand bewegen.

Um den Exklusivmodus aufzurufen, öffnen Sie einen Remote-Desktop im Fenstermodus, halten Sie die Optionstaste gedrückt und wählen Sie Fenster > Exklusivmodus aufrufen aus.

Befindet sich ein Remote-Desktop im Fenstermodus, können Sie den Exklusivmodus auch durch Drücken von Befehl-Ctrl-Option-F aufrufen. Um den Exklusivmodus zu beenden, drücken Sie Befehl-Ctrl-Option-F erneut.

Anmerkung:

Wenn Sie die Optionstaste nicht gedrückt halten, wird statt der Menüoption Exklusivmodus aufrufen die Option Vollbild aufrufen angezeigt. Wenn sich der Remote-Desktop im Vollbildmodus befindet, steht die Menüoption Exklusivmodus aufrufen nicht zur Verfügung.

Verwenden des Exklusivmodus mit mehreren Monitoren

Um den Exklusivmodus mit zwei Monitoren zu verwenden, wählen Sie, bevor Sie den Remote-Desktop öffnen, Alle Monitore verwenden aus dem Dialogfeld „Einstellungen“ aus. Anschließend öffnen Sie den Desktop und rufen Sie den Exklusivmodus auf. Um den Exklusivmodus mit einem Monitor zu verwenden, wählen Sie, bevor Sie den Remote-Desktop öffnen, Einzelnen Monitor verwenden aus dem Dialogfeld „Einstellungen“ aus. Stellen Sie dann eine Verbindung mit dem Desktop her und rufen Sie den Exklusivmodus auf.

Um das Dialogfeld „Einstellungen“ zu öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen (Zahnradsymbol) rechts oben im Fenster für Desktops und Anwendungen, wählen Sie den Remote-Desktop und dann eine Option aus dem Dropdown-Menü Vollbild aus.