Sie können einen Server so konfigurieren, dass automatisch ein Remote-Desktop geöffnet wird, wenn Sie eine Verbindung mit einem Server herstellen.

Vorbereitungen

Besorgen Sie sich die Anmeldedaten zur Herstellung einer Verbindung mit dem Server, so etwa den Benutzernamen und das Kennwort, den RSA SecurID-Benutzernamen und -Passcode, den RADIUS-Authentifizierungsbenutzernamen und -Passcode oder die Smartcard-PIN.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie zur Verwendung nur eines Remote-Desktops auf einem Server berechtigt sind, öffnet Horizon Client diesen Desktop, wenn Sie eine Verbindung mit dem Server herstellen.

Anmerkung:

Sie können einen Server nicht so konfigurieren, dass automatisch eine Remoteanwendung geöffnet wird.

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie im Startfenster von Horizon Client auf das Serversymbol.
  2. Geben Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden, Ihre Anmeldedaten ein.
  3. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters für die Desktop- und Anwendungsauswahl auf die Schaltfläche Einstellungen (Zahnradsymbol).
  4. Wählen Sie im linken Fensterbereich des Dialogfelds „Einstellungen“ einen Desktop-Pool aus.
  5. Wählen Sie Verbindung mit diesem Desktop automatisch herstellen aus.
  6. Schließen Sie das Dialogfeld „Einstellungen“, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Ergebnisse

Wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung mit dem Server herstellen, wird der Remote-Desktop von Horizon Client automatisch geöffnet.