Wenn ein Horizon Administrator die Echtzeit-Audiovideofunktion konfiguriert hat, können Sie eine Webcam verwenden, die in den Client Computer in einem Remote-Desktop oder in einer veröffentlichten Anwendung integriert ist oder damit verbunden ist. Sie können die Webcam in Konferenzanwendungen wie z. B. Skype, Webex oder Google Hangouts verwenden.

Bei der Einrichtung einer Anwendung wie Skype, Webex oder Google Hangouts auf einem Remote-Desktop können Sie Ein- und Ausgabegeräte aus Menüs in der Anwendung auswählen.

Für Remote-Desktops und veröffentlichte Anwendungen erhält eine umgeleitete Webcam in der Anwendung den Namen „VMware Virtual Webcam“.

Für viele Anwendungen müssen Sie kein Eingabegerät auswählen.

Wenn mehr als eine Webcam mit dem lokalen Client Computer verbunden ist, können Sie eine bevorzugte Webcam für Remotesitzungen konfigurieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen einer bevorzugten Webcam oder eines Mikrofons auf einem Windows 10 UWP-Clientsystem.