Beim Zurücksetzen eines Remote-Desktops wird dieser heruntergefahren und neu gestartet. Beim Zurücksetzen einer Remoteanwendung wird diese beendet. Eventuell muss der Desktop oder die Anwendung zurückgesetzt werden, wenn das Desktop-Betriebssystem oder die Anwendung nicht mehr reagiert.

Das Zurücksetzen eines Remote-Desktops entspricht dem Betätigen der Reset-Taste auf einem physischen Computer, mit der der Neustart des Computers erzwungen wird. Alle Dateien, die auf dem Remote-Desktop geöffnet sind, werden ohne vorheriges Speichern geschlossen.

Beim Zurücksetzen einer Remoteanwendung werden alle Remoteanwendungen beendet und alle Remoteanwendungssitzungen abgemeldet. Nicht gespeicherte Änderungen in Remoteanwendungen gehen möglicherweise verloren.

Hinweis: Ein View-Administrator kann die Funktion zum Zurücksetzen für bestimmte Desktop-Typen deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie im Dokument Verwaltung von View.

Voraussetzungen

  • Besorgen Sie sich die zur Anmeldung benötigten Informationen, so etwa den Active Directory-Benutzernamen und das Active Directory-Kennwort, den RSA SecurID-Benutzernamen und -Passcode oder den RADIUS-Authentifizierungsbenutzernamen oder -Passcode.

Prozedur

  1. Stellen Sie in Horizon Client eine Verbindung zu einem View Server her, indem Sie auf dem Server-Startbildschirm auf ein Serversymbol tippen.
  2. Geben Sie auf Aufforderung entweder Ihren RSA-Benutzernamen und den Passcode oder Ihren Active Directory-Benutzernamen und das entsprechende Kennwort oder beides ein.
  3. Tippen Sie auf dem Bildschirm für die Desktop- und Anwendungsauswahl auf das Desktop- bzw. Anwendungssymbol und halten Sie es gedrückt (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf).
    Das Element wird ausgewählt, und die App-Befehle werden unten im Bildschirm angezeigt.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
    Der Befehl Zurücksetzen ist nur verfügbar, wenn der View-Administrator ihn zugelassen hat und sich der Desktop bzw. die Anwendung in einem Status befindet, in dem diese Aktion vorgenommen werden kann.

    Wischen Sie zur Anzeige der App-Befehle von unten nach oben über den Bildschirm oder verwenden Sie die Tastenkombination Win+Z. Unter Windows 8.1 Update können Sie auch von oben nach unten über den Bildschirm wischen oder mit der rechten Maustaste auf die VMware Horizon-Titelleiste klicken, sofern Sie ein externes Mausgerät verwenden.