Wenn Sie eine Ecke des Remote-Desktop-Fensters ziehen, um dessen Größe zu ändern, wird eine QuickInfo eingeblendet, die die Bildschirmauflösung rechts unten im Fenster anzeigt.

Wenn Sie das VMware Blast- oder PCoIP-Anzeigeprotokoll verwenden, zeigt die QuickInfo unterschiedliche Bildschirmauflösungen an, wenn Sie die Größe des Desktop-Fensters ändern. Diese Informationen sind hilfreich, wenn Sie die Größe des Remote-Desktops auf eine bestimmte Auflösung ändern möchten.

Wenn ein Administrator die Guest-Size-Einstellung gesperrt hat oder wenn Sie das RDP-Anzeigeprotokoll verwenden, lässt sich die Auflösung des Remote-Desktop-Fensters nicht ändern. In diesem Fall zeigt die Auflösungsquickinfo die ursprüngliche Auflösung an.