Sie können Horizon Client online aktualisieren.

Sie haben die Möglichkeit, die Funktion für die Onlineaktualisierung durch Änderung der Enable Horizon Client online update-Gruppenrichtlinieneinstellung zu deaktivieren. Sie können durch Änderung der URL for Horizon Client online update-Gruppenrichtlinieneinstellung eine alternative URL angeben, über die Aktualisierungen abgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Allgemeine Einstellungen für Client-GPOs.

In Horizon Client 4.6.1 können Sie die Funktion für die Onlineaktualisierung auch durch Festlegung der Eigenschaft AUTO_UPDATE_ENABLED Eigenschaft auf 0 deaktivieren, wenn Sie Horizon Client über die Befehlszeile installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Installationseigenschaften für Horizon Client.

Voraussetzungen

  • Speichern Sie vor der Aktualisierung von Horizon Client Ihre Arbeit. Das Update startet eventuell das System neu.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich als Administrator auf dem Clientsystem anmelden können.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim Clientsystem als Administrator an.
  2. Klicken Sie in Horizon Client auf Software-Updates.

    Option

    Aktion

    Vor dem Herstellen einer Verbindung mit einem Server

    Klicken Sie auf Optionen > Software-Updates.

    Nach dem Herstellen einer Verbindung mit einem Server

    Klicken Sie auf Hilfe > Software-Updates.

  3. Klicken Sie auf Auf Updates prüfen, um festzustellen, ob Aktualisierungen vorhanden sind.

    Wenn Automatisch auf Updates prüfen aktiviert ist, ermittelt Horizon Client verfügbare Aktualisierungen automatisch. Sie können die automatische Ermittlung von Aktualisierungen durch Deaktivierung des Kontrollkästchens deaktivieren. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig aktiviert.

  4. Wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, klicken Sie auf Herunterladen und installieren, um diese zu installieren.