VMware hat Benutzerinteraktionshilfen erstellt, die Ihnen dabei helfen, in Elementen von konventionellen Windows-Benutzeroberflächen auf einem Nicht-Windows-Gerät zu navigieren.

Klicken

Wie bei anderen Anwendungen tippen Sie darauf, um auf ein Element der Benutzeroberfläche zu klicken.

Wenn Sie bei einem Remote-Desktop tippen und Ihren Finger eine Sekunde lang getippt halten, wird neben dem Mauszeiger eine Lupe angezeigt, die Ihnen eine genaue Platzierung ermöglicht. Diese Funktion ist besonders beim Ändern der Größe eines Fensters nützlich.

Anmerkung:

Wenn Ihr Remote-Desktop für Linkshänder konfiguriert ist, siehe Konfiguration von Horizon Client zur Unterstützung von umgekehrten Maustasten.

Rechtsklicken

Die folgenden Optionen stehen zum Rechtsklicken zur Verfügung:

  • Verwenden Sie die Horizon Client-Tools, um das reguläre virtuelle Touchpad anzuzeigen und die Rechtsklicktaste des Touchpads zu verwenden.

  • Tippen Sie auf einem Touchscreen mit zwei Fingern nahezu gleichzeitig. Zum Rechtsklick kommt es an der Stelle, wo der erste Finger getippt hat.

Rollen und Scrollbalken

Für das vertikale Rollen stehen die folgenden Optionen zur Verfügung.

  • Tippen Sie auf einem Touchscreen mit einem oder zwei Fingern auf den Bildschirm, und ziehen Sie dann, um einen Bildlauf auszuführen. Der Text unter Ihren Fingern bewegt sich in dieselbe Richtung wie Ihre Finger.

    Wichtig:

    Das Rollen mit einem Finger ist folgendermaßen einschränkt: Es funktioniert nicht, wenn Sie die Zoomfunktion verwenden, wenn die Bildschirmtastatur angezeigt wird oder wenn Sie das Vollbild-Touchpad verwenden.

  • Verwenden Sie die Horizon Client-Tools zur Anzeige des Touchpads, tippen Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad, und ziehen Sie dann, um einen Bildlauf auszuführen.

  • Verwenden Sie das Touchpad auf dem Bildschirm, um den Mauszeiger zu bewegen und auf die Rollbalken zu klicken.

Vergrößern und Verkleinern

Wie bei anderen Anwendungen ziehen Sie Ihre Finger pinzettenartig zusammen oder auseinander, um die Darstellung auf einem Touchscreen zu verkleinern bzw. zu vergrößern.

Ändern der Größe von Fenstern

Bei Verwendung des Vollbild-Touchpads zur Vergrößerung bzw. Verkleinerung eines Fensters berühren Sie eine Ecke oder Seite des Fensters, halten Sie den Finger an dieser Position und führen Sie dann eine Ziehbewegung aus, um die Größenänderung vorzunehmen. Alternativ können Sie auch mit einem Finger doppelt tippen und dann die Ziehbewegung ausführen.

Wenn Sie das virtuelle Touchpad in Standardgröße verwenden, doppeltippen Sie mit einem Finger und ziehen Sie, um das Gedrückthalten der linken Maustaste beim Ziehen der Ecke oder der Seite eines Fensters zu simulieren.

Wenn Sie einen anderen Typ des virtuellen Touchpads verwenden, tippen Sie mit dem Finger und halten Sie ihn an dieser Position, bis die Lupe in der Ecke oder an der Seite des Fensters angezeigt wird. Bewegen Sie Ihre Finger auf dem Fenster, bis Pfeile zum Ändern der Größe angezeigt werden. Nehmen Sie Ihren Finger vom Bildschirm. Die Lupe wird durch einen Kreis zum Ändern der Größe ersetzt. Tippen Sie auf diesen Kreis, und ziehen Sie ihn, um die Größe des Fensters zu ändern.

Ton, Musik und Video

Wenn der Ton für Ihr Gerät eingeschaltet ist, können Sie auf einem Remote-Desktop Audiodateien abspielen.