Sie können AirWatch konfigurieren, um Horizon Client für Benutzer von iOS-Geräten zur Verfügung zu stellen.

Vorbereitungen

  • Installieren Sie AirWatch und stellen Sie AirWatch bereit. Siehe http://www.air-watch.com.

  • Machen Sie sich mit der AirWatch-Konsole vertraut. Bei diesem Verfahren wird davon ausgegangen, dass Sie die AirWatch-Konsole bereits bedienen können. Weitere Informationen finden Sie in der AirWatch-Dokumentation oder der Online-Hilfe.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Optional können Sie eine Standardliste für Verbindungsserver-Instanzen anlegen. Die Verbindungsserver-Instanzen, die Sie festlegen, erscheinen als Verknüpfungen in Horizon Client.

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der AirWatch-Konsole als Administrator an.
  2. Wählen Sie Konten > Benutzer > Listenansicht, klicken Sie auf Benutzer hinzufügen und fügen Sie Benutzerkonten für die Benutzer hinzu, die Horizon Clientauf ihren Mobilgeräten ausführen werden.
  3. Wählen Sie Konten > Benutzer > Benutzergruppen, klicken Sie auf Hinzufügen und erstellen Sie eine Benutzergruppe für die von Ihnen erstellten Benutzerkonten.
  4. Laden Sie die Horizon Client-Anwendung und fügen Sie sie zu AirWatch hinzu.
    1. Wählen Sie Apps & Bücher > Anwendungen > Listenansicht und klicken Sie auf der Registerkarte Öffentlich auf App hinzufügen.
    2. Suchen und wählen Sie VMware Horizon Client für Apple iOS im App Store aus.
    3. Geben Sie auf der Registerkarte Info einen Anwendungsnamen ein und geben Sie die unterstützten Modelle der iOS-Geräte ein.
    4. Weisen Sie auf der Registerkarte Zuweisung die Horizon Client-Anwendung der Benutzergruppe zu, die Sie erstellt haben.
    5. (Optional) : Konfigurieren Sie einen oder mehrere Standardserver.

      Die Server, die Sie festlegen, erscheinen als Verknüpfungen in VMware Horizon Client.

      Anmerkung:

      Diese Funktion wird erst ab iOS 7 unterstützt. Sie können keine Standardliste mit Verbindungsservern an ein Gerät mit iOS 6 übertragen.

      Option

      Beschreibung

      Konfigurieren von Server, Benutzername und Domäneninformationen

      Wählen Sie auf der Registerkarte Einsatz einen Push-Modus aus, aktivieren Sie das Kontrollkästchen App-Konfiguration senden, geben Sie broker_list in das Textfeld Konfigurationsschlüssel ein, wählen Sie String aus dem Dropdown-Menü Werttyp aus und geben Sie eine Liste der Standardserver in das Textfeld Konfigurationswert im JSON-Format ein.

      Mit der Eigenschaft server geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Servers an; die Eigenschaften username und domain legen den Namen sowie die Domäne eines Benutzers fest, der über eine Berechtigung für den Server verfügt. Die Eigenschaft description gibt eine Beschreibung des Servers an.

      Das nachfolgend aufgeführte Beispiel legt vier Standardserver fest.

      {"settings":{
      "server-list":[
      {"server":"123.456.1.1","description":"View server 1"},
      {"server":"123.456.1.2","description":"View server 2"},
      {"server":"123.456.1.3","description":"View server 3"},
      {"server":"viewserver4.mydomain.com","description":"View server 4","username":"vmware","domain":"view"}
      ]}}

      Konfigurieren ausschließlich der Serverinformationen

      Wählen Sie auf der Registerkarte Einsatz einen Push-Modus aus, aktivieren Sie das Kontrollkästchen App-Konfiguration senden, geben Sie servers in das Textfeld Konfigurationsschlüssel ein, wählen Sie String aus dem Dropdown-Menü Werttyp aus und geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen eines Servers in das Textfeld Konfigurationswert ein. Für servers muss Groß- und Kleinschreibung beachtet werden.

      Um eine Liste von Servern festzulegen, geben Sie mehrere IP-Adressen oder Hostnamen, durch Kommas getrennt, in das Textfeld Konfigurationswert ein.

      Das nachfolgend aufgeführte Beispiel legt drei Standardserver fest.

      123.456.1.1, viewserver4.mydomain.com, 123.456.1.2
    6. Veröffentlichen Sie die Horizon Client-Anwendung.
  5. Installieren und richten Sie den AirWatch MDM Agent auf jedem iOS-Gerät ein.

    Sie können den AirWatch MDM Agent von iTunes herunterladen.

  6. Installieren Sie die AirWatch-Konsole mithilfe der Horizon Client-Anwendung auf den Mobilgeräten.

    Sie können die Horizon Client-Anwendung vor dem Datum des Inkrafttretens auf der Registerkarte Einsatz nicht installieren.

Ergebnisse

AirWatch stellt Horizon Client auf iOS-Geräten in der Benutzergruppe bereit, die Sie mit der Horizon Client-Anwendung verknüpfen.

Wenn ein Benutzer Horizon Client aufruft, kommuniziert Horizon Client mit dem AirWatch MDM Agent auf dem Gerät. Wenn Sie eine Standardliste der Verbindungsserver-Instanzen konfigurieren, überträgt AirWatch die Serverinformationen an den AirWatch MDM Agent auf dem Gerät. Für diese Server erscheinen Verknüpfungen in Horizon Client.

Nächste Maßnahme

Sie können mit der AirWatch-Konsole die Horizon Client-Anwendung bearbeiten und diese Änderungen an iOS-Geräte übertragen. So können Sie der Serverliste für die Horizon Client-Anwendung beispielsweise eine Standard-Verbindungsserver-Instanz hinzufügen.