Sie können von einer Unity Touch-Sidebar aus schnell zu einer Remote-Desktop-Anwendung oder -Datei navigieren. Über diese Sidebar können Sie auf einem Remote-Desktop Dateien und Anwendungen öffnen, zwischen laufenden Anwendungen umschalten sowie Fenster und Anwendungen minimieren, maximieren, wiederherstellen oder schließen.

Wenn die Unity Touch-Funktion aktiviert ist, erscheint die Sidebar auf der linken Seite des Fensters, wenn Sie zum ersten Mal auf einen Remote-Desktop zugreifen.

Abbildung 1. Unity Touch-Sidebar
Unity Touch-Sidebar auf einem iOS-Gerät.

Wenn Sie auf einen Desktop zugreifen, bei dem Unity Touch aktiviert ist, aber die Sidebar nicht angezeigt wird, sehen Sie auf der linken Seite des Fensters eine Registerkarte. Sie können diese Registerkarte nach rechts wischen, um die Sidebar zu öffnen, und nach oben oder unten verschieben.

Von dieser Sidebar aus können Sie viele Aktionen an einer Datei oder Anwendung ausführen.

Tabelle 1. Aktionen der Unity Touch-Sidebar für einen Remote-Desktop

Aktion

Prozedur

Anzeigen der Sidebar

Wischen Sie über die Registerkarte nach rechts. Wenn die Sidebar geöffnet ist, können Sie keine Aktionen im Desktop-Fenster oder im kreisförmigen Menü für die Horizon Client-Tools ausführen.

Ausblenden der Sidebar

Wischen Sie die Registerkarte auf die linken Seite, um die Sidebar zu schließen. Wenn die Sidebar geöffnet ist, können Sie keine Aktionen im Desktop-Fenster oder im kreisförmigen Menü für die Horizon Client-Tools ausführen.

Sie können auch auf das Desktop-Fenster tippen, einschließlich des kreisförmigen Menüs für die Horizon Client-Tools, um die Sidebar auszublenden.

Navigieren zu einer Anwendung

Tippen Sie auf Alle Programme und navigieren Sie zur Anwendung, so wie Sie es im Windows-Startmenü tun würden.

Navigieren zu einer Datei

Tippen Sie auf Meine Dateien, um auf den Ordner Benutzer zuzugreifen, und navigieren Sie zu der Datei. Meine Dateien enthält Ordner wie Meine Bilder, Meine Dokumente und Downloads.

Meine Dateien enthält die Ordner im Benutzerprofil (Verzeichnis % USERPROFILE%). Wenn Sie den Ordner System in das Verzeichnis %USERPROFILE% verschieben, können im Menü Meine Dateien auch Inhalte aus dem verschobenen Ordner angezeigt werden; dabei ist es gleichgültig, ob es sich um einen lokal verschobenen Ordner oder eine Netzwerkfreigabe handelt.

Suche nach einer Anwendung oder Datei

  • Tippen Sie in das Feld Suche und geben Sie den Namen der Anwendung oder Datei ein.

  • Um die Spracheingabe zu verwenden, tippen Sie auf das Mikrofon auf der Tastatur.

  • Um eine Anwendung oder Datei zu starten, tippen Sie auf den Namen der Anwendung oder Datei in den Suchergebnissen.

  • Um zum Startseitenbildschirm der Sidebar zurückzukehren, tippen Sie auf X, um das Feld Suche zu schließen.

Öffnen einer Anwendung oder Datei

Tippen Sie auf den Namen der Datei oder Anwendung in der Sidebar. Die Anwendung startet und die Sidebar wird geschlossen.

Umschalten zwischen laufenden Anwendungen oder offenen Fenstern

Tippen Sie auf den Namen der Anwendung unter Ausgeführte Anwendungen. Wenn mehr als eine Datei für eine Anwendung geöffnet ist, tippen Sie auf das Zeichen > neben der Anwendung, um die Liste zu erweitern.

Minimieren einer laufenden Anwendung oder eines Fensters

  1. Tippen Sie auf den Namen der Anwendung unter Ausgeführte Anwendungen und wischen Sie von rechts nach links.

  2. Tippen Sie auf die angezeigte Schaltfläche Mehr.

  3. Tippen Sie auf Minimieren.

Maximieren einer laufenden Anwendung oder eines Fensters

  1. Tippen Sie auf den Namen der Anwendung unter Ausgeführte Anwendungen und wischen Sie von rechts nach links.

  2. Tippen Sie auf die angezeigte Schaltfläche Mehr.

  3. Tippen Sie auf Maximieren.

Schließen einer laufenden Anwendung oder eines Fensters

Tippen Sie auf den Namen der Anwendung unter Ausgeführte Anwendungen und wischen Sie von rechts nach links. Tippen Sie auf die erscheinende Schaltfläche Schließen.

Wiederherstellen der vorherigen Größe und Position einer laufenden Anwendung oder eines Fensters

  1. Tippen Sie auf den Namen der Anwendung unter Ausgeführte Anwendungen und wischen Sie von rechts nach links.

  2. Tippen Sie auf die angezeigte Schaltfläche Mehr.

  3. Tippen Sie auf Wiederherstellen.

Erstellen einer Liste der beliebtesten Anwendungen oder Dateien

  1. Suchen Sie nach der Anwendung oder Datei, oder tippen Sie in der Liste Favoriten-Anwendungen oder Bevorzugte Dokumente auf Verwalten.

    Wenn die Leiste Verwalten nicht angezeigt wird, tippen Sie auf > neben Favoriten-Anwendungen oder Bevorzugte Dateien.

  2. Tippen Sie in der Liste mit den Suchergebnissen oder in der Liste mit verfügbaren Anwendungen oder Dateien auf das Kontrollkästchen neben den Namen Ihrer Favoriten.

    Der zuletzt hinzugefügte Favorit wird am Anfang der Favoritenliste angezeigt.

Ihre Favoriten stehen auf sämtlichen mobilen Geräten zur Verfügung, sodass Sie zum Beispiel immer die gleiche Liste sehen, gleichgültig, ob Sie Ihr Smartphone oder Ihr Tablet benutzen.

Entfernen einer Anwendung oder Datei aus der Favoritenliste

  1. Suchen Sie nach der Anwendung oder Datei, oder tippen Sie in der Liste Favoriten-Anwendungen oder Bevorzugte Dokumente auf Verwalten.

    Wenn die Leiste Verwalten nicht angezeigt wird, tippen Sie auf > neben Favoriten-Anwendungen oder Bevorzugte Dokumente.

  2. Tippen Sie, um das Häkchen neben dem Namen der Anwendung oder Datei in der Favoritenliste zu entfernen.

Neuanordnen einer Anwendung oder Datei in der Favoritenliste

  1. Tippen Sie auf Verwalten unter Favoriten-Anwendungen oder unter Bevorzugte Dokumente.

    Wenn die Leiste Verwalten nicht angezeigt wird, tippen Sie auf > neben Favoriten-Anwendungen oder Bevorzugte Dokumente.

  2. Berühren und halten Sie in der Favoritenliste den Ziehpunkt auf der linken Seite des Anwendungs- oder Dateinamens. Ziehen Sie dann den Favoriten in der Liste nach oben oder unten.

Die Unity Touch-Funktion steht nur zur Verfügung, wenn Ihr Administrator dies aktiviert hat. Der Administrator hat möglicherweise eine standardisierte Liste Favoriten-Anwendungen erstellt. Sie sehen diese Liste nur beim ersten Anmelden auf dem Desktop. Danach können Sie Ihre eigene Liste erstellen.