Sie können die Gruppenrichtlinieneinstellungen für PCoIP in die lokale Computerrichtlinienumgebung einfügen.

Zum Konfigurieren der Gruppenrichtlinien müssen Sie zunächst die ADM-Vorlagendatei in die lokale Computerrichtlinienkonfiguration auf dieser VM einfügen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der VM, auf der sich die Vorlage befindet, auf Start > Ausführen.
  2. Geben Sie gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK.

    Die Konsole des Editors für lokale Gruppenrichtlinien wird geöffnet.

  3. Prüfen Sie, ob Sie von dieser VM aus eine Verbindung zum View-Verbindungsserver herstellen können.
  4. Wählen Sie im Navigationsbereich den Befehl Richtlinie für „Lokaler Computer“ > Computerkonfiguration.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Administrative Vorlagen.
    Hinweis:

    Wählen Sie „Administrative Vorlagen“ unter „Benutzerkonfiguration“ nicht aus.

  6. Wählen Sie Vorlagen hinzufügen/entfernen.
  7. Klicken Sie im Dialogfeld „Vorlagen hinzufügen/entfernen“ auf Hinzufügen.
  8. Laden Sie die Datei „pcoip_policies.adm“ aus der Horizon DaaS-Bibliothek unter salesforce.com herunter.
  9. Klicken Sie auf Öffnen.
  10. Schließen Sie das Fenster „Vorlagen hinzufügen/entfernen“.

Ergebnisse

Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für PCoIP werden in die lokale Computerrichtlinienumgebung auf dem Desktopsystem eingefügt und können nunmehr konfiguriert werden.