Mit dem folgenden Verfahren können Sie eine benutzerdefinierte Anwendung hinzufügen und sie mit mindestens einem RDSH-Image verknüpfen.

Hinweis:

Das Hinzufügen benutzerdefinierter Anwendungen wird nicht empfohlen. Sie sollten stattdessen Remote-Anwendungen hinzufügen. Siehe Hinzufügen von Remoteanwendungen.

Prozedur

  1. Klicken Sie oben auf der Anwendungsseite auf die Schaltfläche Neu.

    Das erste Dialogfeld „Neue Anwendung“ wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefiniert.

    Das zweite Dialogfeld „Neue Anwendung“ wird angezeigt.

  3. Geben Sie die Informationen wie unten beschrieben ein.

    Feld

    Beschreibung

    Name

    Eindeutiger Name der neuen Anwendung.

    Anwendungspfad

    Speicherort der ausführbaren Anwendungsdatei auf der VM (z. B. Z:\Customapps\app.exe) oder UNC-spezifizierter Pfad (z. B. \\fileserver.accounting.com\vol1\software\app.exe)

    Verwendete RDSH-Images

    Images, mit denen Sie die Anwendung verwenden möchten. Klicken Sie in das Feld und wählen Sie einen Wert in der Dropdown-Liste aus. Die Liste umfasst Windows Server 2008/2012-Golden Images, die für Anwendungszuweisungen verwendet werden.

    Symboldatei

    (Optional) PNG-Datei (32 × 32 Pixel), die als Symbol für die Anwendung verwendet wird Klicken Sie auf Datei auswählen, um zu einer Datei zu navigieren.

    Version

    (Optional) Versionsnummer der Anwendung

    Herausgeber

    (Optional) Herausgeber der Anwendung

  4. Klicken Sie auf Speichern.