Es gibt verschiedene Konfigurations-/Einrichtungsprobleme, die dazu führen können, dass Horizon Client nicht richtig verwendet werden kann.

Problem Lösung
Anmeldungsprobleme Wenn Sie sich nicht bei Horizon Client anmelden können, sollten Sie prüfen, ob die Version der von Ihnen verwendeten VMware Horizon Client-Instanz mit VMware View 5.1 oder höher kompatibel ist.
Desktop wird nicht gestartet. Wenn der Desktop nicht gestartet wird, müssen Sie sicherstellen, dass keine andere Software in der Umgebung Port 443 verwendet.
Verbindung zum Desktop kann nicht hergestellt werden. Wenn die Fehlermeldung „Verbindung zum Desktop kann nicht hergestellt werden“ angezeigt wird, wird View Agent demnach nicht ausgeführt. Überprüfen Sie in den Programmen der Windows-Systemsteuerung, ob Horizon Agent und View Agent Direct Connect in der Liste der installierten Programme angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall, wurde die Installation nicht ordnungsgemäß abgeschlossen und Sie müssen eine Neuinstallation vornehmen. Wenn die View Agent-Software installiert ist, müssen Sie sicherstellen, dass der View Agent-Dienst ausgeführt wird.
Desktop trennt die Verbindung. Wenn eine Horizon Client-Sitzung im Leerlauf zu schnell beendet wird, sind demnach die Einstellungen für die Zeitüberschreitung der Sitzung von Horizon Client so konfiguriert, dass der Leerlauf nur für einen sehr kurzen Zeitraum zulässig ist. Sie können die Einstellungen für die Zeitüberschreitung der Sitzung von Horizon Client in der Verwaltungskonsole konfigurieren.
Schwarzer Bildschirm Siehe Schwarzer Bildschirm.