Sie können Zuweisungen von Sitzungs-Desktops auf der Seite „Zuweisungen“ erstellen.

Allgemeine Informationen zu Desktop-Zuweisungen finden Sie unter Zuweisungstypen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass die folgende Voraussetzungen gegeben sind:

  • Auf der Seite „Farmen“ ist mindestens eine Farm vom Typ „Remote-Desktops“ aufgeführt. Es können für eine Sitzungs-Desktop-Zuweisung nur Farmen verwendet werden, die für die Bereitstellung von Remote-Desktops konfiguriert sind.
  • Die verwendete Farm befindet sich in dem Knoten, von dem Sie Sitzungs-Desktops bereitstellen möchten.
  • Die Farm wird noch keiner Zuweisung verwendet. Eine für die Bereitstellung von Remote-Desktops konfigurierte Farm kann nur einer Sitzungs-Desktop-Zuweisung verwendet werden. Um zu festzustellen, ob die gewünschte Farm bereits in einer Sitzungs-Desktop-Zuweisung verwendet wird, überprüfen Sie, ob die Farm in der Spalte „Farmen“ der Seite „Zuweisung“ enthalten ist. Ist dies der Fall, wird sie bereits in einer anderen Sitzungs-Desktop-Zuweisung verwendet. Sie müssen dann eine neue Farm erstellen.

Prozedur

  1. Starten Sie den Workflow „Neue Zuweisung“ durch Klicken auf Zuweisen und Neu.
  2. Klicken Sie im Startbildschirm „Neue Zuweisung“ auf das Symbol „Desktops“.

    Startbildschirm „Neue Zuweisung“ mit drei Symbolen

    Das Fenster „Neue Desktop-Zuweisung“ wird mit dem ersten Schritt des Assistenten geöffnet.
  3. Klicken Sie im Schritt „Definition“ des Assistenten auf Sitzung.

    Durch Pfeil gekennzeichnetes Sitzungssymbol

  4. Schließen Sie die Auswahl im Schritt „Definition“ ab und klicken Sie auf Weiter.
    Option Beschreibung
    Pod Diese Option wird nur angezeigt, wenn Ihr Datencenter mit mehreren Pods konfiguriert ist. Pods enthalten bestimmte zuweisbare Images und Servermodellkapazitäten für Zuweisungen. Sie können Zuweisungen nur anhand von Images im selben Pod erstellen.
    Farm Wählen Sie die Farm mit dem konfigurierten RDS-fähigen Image, die Sie an die Endbenutzer zuweisen möchten.

    Zur Auswahl stehen nur Farmen im ausgewählten Knoten zur Verfügung, die noch nicht für vorhandene Sitzungs-Desktop-Zuweisungen verwendet werden.

    Zuweisungsname Geben Sie einen Anzeigenamen für diese Zuweisung ein. Die Endbenutzer sehen diesen Namen, wenn sie auf ihren zugewiesenen Desktop zugreifen. Wenn ein Endbenutzer beispielsweise Horizon Client öffnet, um zu einem zugewiesenen Desktop zu wechseln, wird dieser Name in Horizon Client angezeigt.

    Der Name darf nur Buchstaben, Bindestriche und Ziffern enthalten. Leerzeichen sind nicht zulässig. Der Name darf nicht mit einem nicht alphabetischen Zeichen beginnen.

  5. Suchen Sie im Schritt „Benutzer“ nach Benutzern und Gruppen in Ihren registrierten Active Directory-Domänen, wählen Sie diejenigen aus, die diese Sitzungs-Desktop-Zuweisung erhalten sollen, und klicken Sie auf Weiter.
  6. Überprüfen Sie im Schritt „Zusammenfassung“ die Konfiguration und klicken Sie auf Übernehmen.

Ergebnisse

Die Serverinstanzen der Farm werden nun automatisch konfiguriert, um Sitzungs-Desktops für die ausgewählten Benutzer bereitzustellen. Auf der Seite „Zuweisungen“ zeigt die Spalte „Status“ den aktuellen Fortschritt an.