Eine Farm ist eine Zusammenstellung von Microsoft Remotedesktopdienstehosts (RDS-Hosts), die für mehrere Benutzer sitzungsbasierte Desktops und Anwendungen bereitstellen. Farmen vereinfachen die Verwaltung der RDS-Hosts. Sie können Farmen für Benutzergruppen erstellen, die unterschiedlich groß sind oder über unterschiedliche Desktop- oder Anwendungsanforderungen verfügen.

Bevor Sie Endbenutzern sitzungsbasierte Desktops oder Remoteanwendungen zuweisen können, müssen Sie die Farmen erstellen, die diese Desktops und Anwendungen bereitstellen. Eine Farm kann entweder sitzungsbasierte Desktops oder Remoteanwendungen bereitstellen.

Verwenden Sie zum Verwalten Ihrer Farmen die Seite „Farmen“ in der Verwaltungskonsole. Zur Seite „Farmen“ gelangen Sie über das Symbol „Bestand“.


Seite „Farmen“ in der Verwaltungskonsole