Wenden Sie sich an Ihr Image-Managementteam, um über die Entwicklung guter Managementmethoden für Profile, Patches und Sicherungen zu sprechen. Wenn Sie Vertreter Ihres Image-Managementteams in Entscheidungs- und Bereitstellungsvorgänge einbinden, haben Sie die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen, Bedenken zu äußern und Probleme zu beheben. Außerdem können Sie so unvorhergesehene Probleme vermeiden.