Es sind zwei Arten von Dienstkonten erforderlich, wenn Sie die Horizon Cloud Service-Umgebung mit einem vorhandenen Active Directory integrieren möchten: Domänendienst und Domänenbeitritt.

  • Das Domänendienstkonto analysiert Ihre AD-Struktur und ruft alle Benutzer ab, die für die Nutzung von Horizon Cloud Service vorgesehen sind.
  • Das Domänenbeitrittskonto verbindet die virtuellen Desktops und RDSH-Server mit der AD-Domäne. Weitere Informationen finden Sie im Administratorhandbuch.

Beispiele finden Sie im Webformular für die Horizon Cloud-Einrichtung.