Die schnellste und einfachste Option für die Bereitstellung von Horizon Cloud Service ist die Einrichtung eines Inselmandanten.

Wie im folgenden Diagramm dargestellt, durchläuft der gesamte Protokoll- und In-Guest-Datenverkehr auf dem Weg zum Horizon Cloud Service-Mandanten das Horizon Cloud Service-Gateway. Es besteht keine Verbindung zwischen dem Kundennetzwerk und dem Horizon Cloud Service-Mandanten. Alle Desktop-Benutzer, veröffentlichten Anwendungen und RDSH-Server stellen eine Verbindung über das Internet her. Weitere Informationen zu möglichen Anwendungsfällen für Inselmandanten finden Sie unter Auswahl zwischen integriertem und isoliertem Active Directory.

Abbildung 1. Bereitstellungsmodell für isolierte Inselmandanten