VMware Horizon® Cloud Service™ ist eine Familie von Cloud-Diensten von VMware, die die Bereitstellung von virtuellen Desktops und Anwendungen für Endbenutzer auf allen unterstützten Geräten ermöglichen. Horizon Cloud Service ist auf zwei Arten verfügbar: als von VMware gehostete IBM-Cloud-Infrastruktur oder in Ihrer eigenen lokalen Infrastruktur gehostet. In beiden Szenarien erfolgt das Management der Infrastruktur über die Horizon Cloud Service-Anwendung.

Informationen zu diesem Dokument

Der Fokus dieses Dokuments liegt auf VMware Horizon Cloud Service on IBM Cloud. Es werden die häufigsten Probleme beschrieben, die sich bei der Bereitstellung ergeben können. Zudem erhalten Sie Tipps zur Vermeidung dieser Probleme bei Ihrer eigenen Bereitstellung. Obwohl jede Umgebung einzigartig ist, können die hier beschriebenen allgemeinen Überlegungen Sie bei der effektiven Bereitstellung von Horizon Cloud Service on IBM Cloud unterstützen.

Zielgruppe

Dieses Dokument richtet sich an Entscheidungsträger in der IT-Abteilung, Architekten, Administratoren und andere Personen, die sich mit einer Bereitstellung von Horizon Cloud Service on IBM Cloud vertraut machen möchten oder gerade mit einer solchen Bereitstellung beschäftigt sind. Sie sollten mit Windows-Datencenter-Technologien wie Active Directory, SQL und der Microsoft Management Console vertraut sein. Sie sollten auch mit Cloud Computing, Site-to-Site (S2S)-VPNs und Multi-Protocol Label Switching (MPLS)-Netzwerken vertraut sein.