Wenn Sie sich anmelden und einen Desktop starten, können die Benutzer mit der Ausführung ihrer Anwendungen beginnen und Aufgaben wie das Zugreifen auf USB-Geräte und andere Geräte, die an ihre lokalen Computer angeschlossen sind, ausführen. Zudem können sie Dokumente an einen beliebigen Drucker senden, der von ihren lokalen Computern erkannt wird, und sie können mehrere Monitore verwenden.

Prozedur

  1. Starten Sie den VMware Horizon Client. Siehe Verwenden von Horizon Client für Windows.
  2. Wenn Sie kein Zertifikat für Ihre Umgebung konfiguriert haben, lassen Sie die nicht vertrauenswürdige Verbindung zu.
  3. Wählen Sie den neuen Server aus.
  4. Geben Sie den Namen ein, der dem DNS für die Umgebung hinzugefügt wurde, z. B. desktops.mycorp.com.
  5. Wenn die 2-Faktor-Authentifizierung konfiguriert ist, geben Sie RSA- oder RADIUS-Anmeldeinformationen ein.
  6. Geben Sie im Authentifizierungsdialogfeld die Anmeldeinformationen für Ihren Active Directory-Benutzer ein.
  7. Wählen Sie in der angezeigten Liste den zu startenden Desktop aus.
  8. (Optional) Um auf die erweiterte Konfiguration zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und treffen Sie Ihre Auswahl.