In diesem Thema wird das Löschen der bestehenden Integration Ihres Workspace ONE Access-Mandanten beschrieben. Nachdem Sie die Integration gelöscht haben, werden Horizon Cloud-Zuweisungsberechtigungen nicht mehr im VMware Workspace ONE Intelligent Hub-Katalog des Mandanten angezeigt. Die Berechtigungen für andere Ressourcen als Horizon Cloud-Zuweisungen sind weiterhin im Katalog enthalten.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Horizon Cloud-Verwaltungskonsole Einstellungen > Zugriff > aus.
    Auf der Seite „Zugriff“ werden die Konfigurationsdetails des integrierten Workspace ONE Access-Mandanten angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen, um die Mandantenintegration zu löschen. Klicken Sie in der angezeigten Bestätigungsmeldung erneut auf Löschen.
    Die Integration wird gelöscht, der Workspace ONE Access-Mandant bleibt aber intakt. Benutzer haben weiterhin Zugriff auf die Workspace ONE Access-Konsole und den Hub-Katalog für diesen Mandanten, im Katalog werden aber keine Horizon Cloud-Berechtigungen mehr angezeigt.