Die vorherige Version der virtuellen Horizon Cloud Connector-Appliance wird erst am Ende des Aktualisierungsvorgangs deaktiviert. Wenn es bei der Aktualisierung zu Problemen kommt, können Sie die Aktualisierung auf die vorherige Version der virtuellen Horizon Cloud Connector-Appliance zurücksetzen.

Hinweis: Wenn Sie eine Aufgabe zur Fehlerbehebung durchführen, trennen Sie die neueste bereitgestellte Version der Horizon Cloud Connector-Appliance nicht.

Prozedur

  1. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt und die vorherige Version der virtuellen Horizon Cloud Connector-Appliance noch zugänglich ist, können Sie weiterhin diese Version der virtuellen Appliance verwenden. Nachdem Sie die Protokolldateien und die Konfigurationsinformationen der neuen virtuellen Horizon Cloud Connector-Appliance überprüft haben, können Sie die Aktualisierung erneut durchführen.
  2. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt und die vorherige Version der virtuellen Horizon Cloud Connector-Appliance nicht zugänglich ist, führen Sie diese Schritte aus:
    1. Schalten Sie die virtuelle Horizon Cloud Connector-Appliance aus.
    2. Stellen Sie die vorhandene virtuelle Horizon Cloud Connector-Appliance mithilfe des Snapshots der virtuellen Appliance vor der Aktualisierung wieder her. Stellen Sie sicher, dass die virtuelle Horizon Cloud Connector-Appliance über den Webbrowser zugänglich ist und dass der gekoppelte Status angezeigt wird.
    3. Führen Sie die Aktualisierung erneut durch, um wieder die neueste Version der Horizon Cloud Connector-Appliance bereitzustellen. Wenn das Problem weiterhin auftritt, wenden Sie sich an den VMware Support.