Zuweisungen können über die Seite „Zuweisungen“ dauerhaft gelöscht werden.

Wenn Sie eine Zuweisung löschen, können Benutzer, die die Zuweisung erhalten haben, nicht mehr darauf zugreifen. Die in der Zuweisung enthaltenen Desktop-Pools bleiben jedoch intakt.

Prozedur

  1. Klicken Sie im linken Bereich von Horizon Universal Console auf Zuweisungen. Um eine aus Horizon-Pods bereitgestellte Zuweisung (basierend auf der Horizon Connection Server-Technologie) zu löschen, wählen Sie im Menü „Zuweisungen“ die Option Lokal und VMware Cloud aus.
  2. Aktivieren Sie auf der Seite „Zuweisungen“ das Kontrollkästchen neben einer vorhandenen Zuweisung und klicken Sie auf Löschen.
  3. Klicken Sie in der Meldung, in der Sie zur Bestätigung der Aktion aufgefordert werden, auf Löschen.
    Hinweis: Das Löschen der Zuweisung erfolgt nicht sofort, und es kann einige Zeit dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.