Sie können Löschvorgänge verhindern oder Löschvorgänge von VMs für eine dedizierte Desktopzuweisung mithilfe einer Einstellung auf der Seite Zuweisungen zulassen.

Die Option Löschungen verhindern führt dazu, dass das System alle Anforderungen zum Löschen einer Desktop-VM aus einer dedizierten Desktopzuweisung ablehnt. Sie können auch Grenzwerte für Löschungen von VMs mit den folgenden Optionen festlegen.

Wichtig: Wenn Sie ein neues Image für eine dedizierte Desktopzuweisung angeben, für die eine Löschvermeidung aktiviert ist, deaktiviert das System die Löschvermeidung und ändert die Löscheinstellungen, sodass alle nicht zugewiesenen Desktop-VMs mit dem neuen Image neu erstellt werden können.
Hinweis: In den Benachrichtigungen am oberen Seitenrand wird in den angezeigten Benachrichtigungen im Zusammenhang mit dem Löschschutz der Name der Zuweisung falsch angezeigt und an den Namen sind zusätzliche Zeichen angehängt. Dies ist ein bekanntes Problem und wird in der nächsten Version behoben.

Löschungen verhindern

  1. Aktivieren Sie auf der Seite Zuweisungen das Kontrollkästchen für die Zuweisung.

    Die Optionen für die Zuweisung sind aktiviert.

  2. Klicken Sie auf Mehr > Löschungen verhindern.

    Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie Löschungen für die Zuweisung verhindern möchten.

  3. Klicken Sie auf Fortfahren.

    Es wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Vorgang erfolgreich war.

Löschungen zulassen

  1. Aktivieren Sie auf der Seite Zuweisungen das Kontrollkästchen für die Zuweisung.

    Die Optionen für die Zuweisung sind aktiviert.

  2. Klicken Sie auf Mehr > Löschungen zulassen.

    Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie Löschungen für die Zuweisung zulassen möchten.

  3. Klicken Sie auf Fortfahren.

    Es wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass der Vorgang erfolgreich war.