Aus Pods in Microsoft Azure erstellte Images können Sie mit dem Horizon Image-Verwaltungsdienst erstellen und verwalten.

Achtung: Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn alle Anforderungen für Pods in Microsoft Azure in Horizon Image-Verwaltungsdienst-Systemanforderungen erfüllt sind und Ihr Horizon Cloud-Kundenkonto zur Verwendung des Horizon Image-Verwaltungsdienst für Pods in Microsoft Azure aktiviert ist.

Weitere Informationen zu den Funktionen, die für aus Pods in Microsoft Azure erstellte Images verfügbar sind, finden Sie unter Grundlegendes zum Workflow für die Image-Verwaltung.

Beachten Sie Folgendes:

  • Images aus Microsoft Azure werden nur auf Pods in Ihrer Microsoft Azure Cloud-Kapazität veröffentlicht.
  • Bei Images von Pods in Microsoft Azure muss es sich um VDI-Desktop-Images handeln.
Warnung: Nachdem Sie ein Image aus einem Pod in Microsoft Azure veröffentlicht haben und dieses sich im versiegelten Zustand in Horizon Cloud befindet, verwenden Sie nicht das Microsoft Azure-Portal, um Aktionen auf dieser Image-VM oder auf Kopien davon auszuführen. Die Verwendung des Microsoft Azure-Portals zum Ausführen direkter Aktionen auf einer VM, die sich in Horizon Cloud im veröffentlichten Zustand befindet, wird nicht unterstützt und führt zu unerwartetem Verhalten. Verwenden Sie immer Horizon Universal Console, um Aktionen für versiegelte Images auszuführen.