Horizon Image-Verwaltungsdienst ist ein cloudbasierter Dienst, der die Verwaltung von System-Images vereinfacht und automatisiert, die von Desktop-Zuweisungen wie Desktop-Pools und Farmen über Ihre cloudverbundenen Horizon-Pods hinweg verwendet werden.

Der Horizon-Workflow hängt von der rechtzeitigen und sorgfältigen Verwaltung der System-Images ab, die den für Endbenutzer bereitgestellten virtuellen Maschinen und Desktop-Zuweisungen zugrunde liegen. Die Verwaltung von System-Images kann ein langwieriger und zeitaufwändiger Vorgang sein, da bei jeder Anpassung an ein Image der Administrator die verknüpften Desktop-Zuweisungen einzeln aktualisieren muss.

Horizon Image-Verwaltungsdienst vereinfacht und rationalisiert diesen Prozess, indem er die folgenden Funktionen und Vorteile bietet.

  • Zentraler Katalog für Images, die auf Ihren Sites und cloudverbundenen Horizon-Pods verwaltet werden.
  • Automatisierte Replizierung von System-Images in Ihren cloudverbundenen Horizon-Pods. Desktop-Zuweisungen auf unterschiedlichen Pods und Sites können dieselben Images problemlos wieder verwenden, die vom Dienst verwaltet werden.
  • Automatisierte Versionssteuerung und Nachverfolgung von Images.
  • Automatisierte Aktualisierungen von Desktop-Zuweisungen mit benutzerdefinierten Images mithilfe von Referenzmarkern. Sie können Desktop-Zuweisungen auf diese Weise über Ihre Sites und cloudverbundenen Horizon-Pods hinweg mühelos und effizient aktualisieren.

Horizon Image-Verwaltungsdienst reduziert die Zeit und den Aufwand für die Wartung von Desktop-Zuweisungen mit den neuesten Images erheblich, sodass Administratoren der Anpassung geschäftskritischer Betriebssystem-Einstellungen und -Anwendungen auf den Images selbst mehr Zeit widmen können.