Ein Zertifikatsproblem hindert Sie daran, ein Image zu veröffentlichen, was zu einer Fehlermeldung darüber führt, dass kein gültiger Zertifizierungspfad für das angeforderte Ziel gefunden werden kann.

Problem

Wenn Sie versuchen, ein Image zu veröffentlichen, schlägt der Vorgang mit dem folgenden Fehler fehl.

„Server-Zertifikat kann nicht validiert werden. PKIX-Pfaderstellung fehlgeschlagen: sun.security.provider.certpath.SunCertPathBuilderException: keinen gültigen Zertifizierungspfad zum angeforderten Ziel gefunden“

Ursache

Der „Servername“ von vCenter Server, wie er im vCenter Server-Zertifikat und Fingerabdruck aufgeführt ist, ist nicht auch in Horizon Console aufgeführt.

Lösung

  1. Entfernen Sie den vCenter Server, wo das Problem auftritt, vom Horizon Connection Server.
  2. Fügen Sie vCenter Server wieder zu Horizon Connection Server hinzu, indem Sie seinen Domänennamen oder seine IP-Adresse verwenden, je nachdem, was im Textfeld „Servername“ (allgemeiner Name/alternative Antragstellernamen) im Zertifikat und im Fingerabdruck von vCenter Server vorhanden ist.
  3. Wählen Sie in Horizon Console die Schaltfläche mit den drei Punkten, dann Multi-Pod-Images > Erneut prüfen.
    Horizon Console listet nun den vCenter Server auf.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für vCenter Server ein.
    Sie können das Image nun importieren.