Dieses Thema enthält die wichtigsten Schritte, die Sie ausführen müssen, um mit der Verwendung der Funktionen dieses Produkts zu beginnen. Nach Abschluss dieser Schritte ist Ihre Umgebung für den Horizon Image-Verwaltungsdienst eingerichtet und bereit.

Hinweis: Einige dieser allgemeinen Schritte beziehen sich auf detaillierte Anweisungen, die in den öffentlichen Informationen unter Horizon Cloud-Bereitstellungen und Onboarding-Pods oder Verwaltung Ihrer Horizon Cloud-Mandantenumgebung und Ihrer Flotte an integrierten Pods dokumentiert werden. Verwenden Sie die in den wichtigsten Schritten bereitgestellten Hypertext-Links, um die HTML-Dokumentationsseiten mit detaillierten Anweisungen zu öffnen.
  1. Machen Sie sich mit Horizon Image-Verwaltungsdienst-Systemanforderungen vertraut.
  2. Verbinden Sie Ihren Pod mit Horizon Cloud, um ihn zu einem cloudverbundenen Pod zu machen.
  3. Richten Sie für lokal installierte Pods die teilnehmenden vCenter Server-Instanzen für den Dienst ein.
    1. Stellen Sie sicher, dass die vCenter Server-Instanzen die unter Horizon Image-Verwaltungsdienst-Systemanforderungen beschriebenen Voraussetzungen erfüllen.
    2. Konfigurieren Sie die vCenter Server-Anmeldedaten. Siehe Cloudverbundene Horizon-Pods – Konfigurieren der vCenter Server-Instanzen zur Verwendung mit dem Horizon Image-Verwaltungsdienst.
  4. Importieren Sie Images in den Image-Katalog.
  5. Veröffentlichen Sie die Image-Versionen. Siehe Veröffentlichen einer Image-Version.
  6. Erstellen Sie Desktop-Zuweisungen, die verwaltete Images aus dem Image-Katalog verwenden.

Nach Ausführung der vorherigen Schritte wird Horizon Image-Verwaltungsdienst jetzt in Ihrer Umgebung ausgeführt.