Sie können ein Image mithilfe des VMware-Betriebssystem-Optimierungstools optimieren.

Um das Image für optimale Leistung zu optimieren, empfehlen wir den Download und die Verwendung des VMware-Betriebssystem-Optimierungstools. Dies ist in der Regel nicht erforderlich, wenn Sie ein von VMware bereitgestelltes Image verwenden, das bereits optimiert wurde.

Prozedur

  1. Laden Sie das Tool unter https://labs.vmware.com/flings/vmware-os-optimization-tool in das zu optimierende Image herunter.
  2. Öffnen Sie die ZIP-Datei und extrahieren Sie die beiden Dateien auf den Desktop.
  3. Führen Sie die Datei VMwareOSOptimizationTool.exe aus.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Analysieren auf das Dropdown-Menü Vorlage und wählen Sie die richtige Vorlage aus. Beispielsweise Windows 7 (Horizon Cloud) oder Windows 10 (Horizon Cloud).
    Registerkarte „Analysieren“ des VMware-Betriebssystem-Optimierungstools
  5. Klicken Sie auf Analysieren > Optimieren.
    Registerkarte „Analysieren“ mit Optimierungs-Workflow
  6. Starten Sie den Computer neu.
  7. Löschen Sie die heruntergeladene ZIP-Datei und die extrahierten Dateien.

Nächste Maßnahme

Sie können das Image nun zur Verwendung in Zuweisungen importieren. Siehe Importieren von Images.