Sie können Gruppenrichtlinieneinstellungen für HTML Access durch Hinzufügen der Vorlagendatei vdm_blast.adm für Gruppenrichtlinien zur Domänenrichtlinie konfigurieren. Diese Vorlage ist für das VMware Blast-Anzeigeprotokoll vorgesehen, das einzige von HTML Access verwendete Anzeigeprotokoll.

Vor den Versionen HTML Access 4.0 und Horizon 7.0 wurde das VMware Blast-Anzeigeprotokoll nur von HTML Access verwendet. Mit HTML Access 4.0 und Horizon 7.0 ist VMware Blast für alle Horizon Clients verfügbar.

Für HTML Access 4.0 und Horizon 7.0 können Sie VMware Blast-Gruppenrichtlinieneinstellungen für HTML Access und alle anderen Horizon Clients konfigurieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Konfigurieren von Richtlinien für Desktop- und Anwendungspools“ und „VMware Blast-Richtlinieneinstellungen“ im Dokument Einrichten von Desktop- und Anwendungspools für View.

Für HTML Access 3.5 oder früher und Horizon 6.2.x oder früher konfigurieren Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen für HTML Access wie nachfolgend dargestellt.

Voraussetzungen

  • Machen Sie sich mit der Einrichtung von Gruppenrichtlinieneinstellungen in Active Directory für View vertraut. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Konfigurieren von Richtlinien für Desktop- und Anwendungspools“ im Handbuch Einrichten von Desktops und Anwendungen in View.
  • Machen Sie sich mit den HTML Access-Gruppenrichtlinieneinstellungen vertraut. Siehe Gruppenrichtlinieneinstellungen für HTML Access.

Prozedur

  1. Laden Sie die View-GPO-Bundle-.zip-Datei von der VMware-Download-Site unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter.
    Unter „Desktop- und Endbenutzer-Computing“ wählen Sie den VMware Horizon-7-Download, der die GPO-Bundle-Datei enthält.

    Der Dateiname ist VMware-Horizon-Extras-Bundle-x.x.x-yyyyyyy.zip (x.x.x ist die Version, yyyyyyy die Build-Nummer). Alle ADM- und ADMX-Dateien, die Gruppenrichtlinieneinstellungen für View bereitstellen, sind in dieser Datei verfügbar.

  2. Kopieren Sie die Datei auf Ihren Active Directory-Server und extrahieren Sie die Datei.
    Die HTML Access-GPOs sind in der Vorlagendatei vdm_blast.adm enthalten.
  3. Bearbeiten Sie das GPO auf dem Active Directory-Server.
    1. Wählen Sie Start > Administrative Tools > Gruppenrichtlinienverwaltung.
    2. Erweitern Sie Ihre Domäne, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GPO, das Sie für die Gruppenrichtlinieneinstellungen erstellt haben, und wählen Sie Bearbeiten aus.
    Das Fenster Gruppenrichtlinienobjekt-Editor wird angezeigt.
  4. Klicken Sie im Gruppenrichtlinienobjekt-Editor mit der rechten Maustaste unter Computerkonfiguration auf Administrative Vorlagen und wählen Sie Vorlagen hinzufügen/entfernen.
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen, suchen Sie nach der Datei vdm-blast.adm und klicken Sie auf Öffnen.
  6. Klicken Sie auf Schließen, um die Richtlinieneinstellungen in der Vorlagendatei auf das GPO anzuwenden.
    Der VMware Blast-Ordner wird im linken Fensterbereich unter Administrative Vorlagen > Klassische administrative Vorlagen angezeigt.
  7. Konfigurieren Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen für HTML Access.
  8. Stellen Sie sicher, dass Ihre Richtlinieneinstellungen auf die Remote-Desktops angewendet werden.
    1. Führen Sie den Befehl gpupdate.exe auf den Desktops aus.
    2. Starten Sie die Desktops neu.