Wenn Sie nicht englische Tastaturen und Ländereinstellungen verwenden, müssen Sie bestimmte Einstellungen für das Clientsystem, den Browser und den Remote-Desktop festlegen. Einige Sprachen erfordern die Verwendung eines IME (Eingabemethoden-Editor) auf dem Remote-Desktop.

Wenn die richtigen lokalen Einstellungen und Eingabeverfahren installiert sind, können Sie für folgende Sprachen Zeichen eingeben: Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch und Spanisch.

Tabelle 1. Erforderliche Einstellungen für die Eingabesprache

Sprache

Eingabesprache auf dem lokalen Clientsystem

IME auf dem lokalen Clientsystem erforderlich?

Browser und Eingabesprache auf dem Remote-Desktop

Ist IME auf dem Remote-Desktop erforderlich?

Englisch

Englisch

Nein

Englisch

Nein

Französisch

Französisch

Nein

Französisch

Nein

Deutsch

Deutsch

Nein

Deutsch

Nein

Chinesisch (Vereinfacht)

Chinesisch (Vereinfacht)

Englischer Eingabemodus

Chinesisch (Vereinfacht)

Ja

Chinesisch (Traditionell)

Chinesisch (Traditionell)

Englischer Eingabemodus

Chinesisch (Traditionell)

Ja

Japanisch

Japanisch

Englischer Eingabemodus

Japanisch

Ja

Koreanisch

Koreanisch

Englischer Eingabemodus

Koreanisch

Ja

Spanisch

Spanisch

Nein

Spanisch

Nein