Das Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP) von VMware stellt VMware Informationen bereit, mit denen VMware seine Produkte und Dienste verbessern sowie Probleme beheben und Ihnen Empfehlungen für eine optimale Bereitstellung und Verwendung unserer Produkte geben kann. VMware erfasst im Rahmen des CEIP technische Informationen zur Verwendung von Produkten und Diensten von VMware durch Ihre Organisation. Dies erfolgt auf einer regulären Basis in Verbindung mit dem/den VMware-Lizenzschlüssel(n) Ihrer Organisation. Durch diese Informationen werden keine Einzelpersonen persönlich identifiziert.

Wenn Sie nicht am CEIP von VMware für dieses Produkt teilnehmen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen bei der Installation von VMware Identity Manager.

Sie können die Teilnahme am CEIP für dieses Produkt auch jederzeit nach der Installation aktivieren oder deaktivieren.