VMware Identity Manager rerfordert Java Runtime Environment (JRE).

Die erforderliche JRE-Version ist im Lieferumfang des VMware Identity Manager-Installationsprogramms enthalten. Wenn Sie VMware Identity Manager aktualisieren, werden Sie ebenfalls zum Upgrade der JRE-Version aufgefordert.

Wenn Sie JRE auf dem VMware Identity ManagerServer zu einem anderen Zeitpunkt aktualisieren möchten, gehen Sie wie folgt vor, um sicherzustellen, dass der VMware Identity Manager-Dienst nach dem JRE-Upgrade weiterhin funktioniert.

Hinweis:

Wenn JRE automatisch aktualisiert wird, führen Sie nach dem Upgrade die Schritte 3–4 durch.

Prozedur

  1. Beenden Sie die VMware IDM-, Elasticsearch- und VMware IDM-Zertifikatproxy-Dienste.
  2. Installieren Sie die neue JRE-Version.
  3. Aktualisieren Sie die Umgebungsvariable JAVA_HOME so, dass sie auf die neue JRE-Version verweist.
  4. Starten Sie die VMware IDM-, Elasticsearch- und VMware IDM-Zertifikatproxy-Dienste neu.