Sie können die Konnektor-URL durch Aktualisierung des Hostnamens des Identitätsanbieters in der Verwaltungskonsole ändern. Wenn Sie den Konnektor als Identitätsanbieter verwenden, stellt die Konnektor-URL die URL der Anmeldeseite dar und ist für Endbenutzer sichtbar.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Verwaltungskonsole von VMware Identity Manager an.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Identitäts- und Zugriffsmanagement und dann auf die Registerkarte Identitätsanbieter.
  3. Auf der Seite „Identitätsanbieter“ wählen Sie den Identitätsanbieter aus, der aktualisiert werden soll.
  4. In das Feld IdP-Hostname geben Sie den neuen Hostnamen ein.
    Dazu verwenden Sie folgendes Format: Hostname:Port. Die Angabe des Ports ist optional. Der Standardport lautet 443.
    Beispiel: vidm.example.com.
  5. Klicken Sie auf Speichern.