Wenn Ihre Bereitstellung eine interne Datenbank verwendet und Sie planen, zu einer externen PostgreSQL-Datenbank zu wechseln, können Sie die vorhandenen Daten aus der Datenbank extrahieren und zu einer neuen externen Datenbank hinzufügen.

Vorbereitungen

Bereiten Sie den externen Datenbankserver vor. Siehe Konfigurieren einer PostgreSQL-Datenbank.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig:

Sie können Daten von der internen Datenbank nur in eine externe PostgreSQL-Datenbank übertragen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich als Root-Benutzer an.
  2. Wechseln Sie in das Verzeichnis /opt/vmware/vpostgres/current/bin.
  3. Führen Sie den Befehl ./pg_dump -U postgres -w --clean -f /tmp/db_dump.data saas aus.
  4. Kopieren Sie die Datei db_dump.data auf den neuen, vorbereiteten externen Datenbankserver.

    scp /tmp/db_dump.data

  5. Melden Sie sich als Root-Benutzer beim externen Datenbankserver an.
  6. Wechseln Sie in das Verzeichnis /opt/vmware/vpostgres/current/bin.
  7. Führen Sie den Befehl db_dump.data aus.

    ./psql -U postgres -w -d saas -f /tmp/db_dump.data

    Möglicherweise werden während der Ausführung des Befehls db_dump.data die Befehle DROP und ALTER angezeigt.