Nach der Konfiguration des VMware Identity Manager-Zugriffs auf Ihre ThinApp-Pakete kann sich Ihre IT-Umgebung dahingehend ändern, dass Ihre ThinApp-Pakete sich an einem neuen Speicherort befinden. Wenn diese Situation auftritt, aktualisieren Sie den Pfad in der Verwaltungskonsole mit dem neuen Speicherort.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass der neue Netzwerkfreigabe-Speicherort den in VMware Identity Manager-Anforderungen für ThinApp-Pakete und das Netzwerkfreigabe-Repository beschriebenen Netzwerkfreigabe-Anforderungen entspricht.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei Verwaltungskonsole an.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Katalog.
  3. Klicken Sie auf Desktopanwendungen verwalten und wählen Sie ThinApp-Anwendungen aus.
  4. Ändern Sie den Wert im Textfeld Pfad auf den neuen freigegebenen Ordner, in dem sich die ThinApp-Pakete befinden. Verwenden Sie dabei das UNC-Pfadformat.
  5. (Optional) : Wenn die vorherige Netzwerkfreigabe eine CIFS-Freigabe war und die neue Freigabe eine DFS-Freigabe ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kontobasierten Zugriff aktivieren und geben Sie den Namen und das Kennwort eines Benutzers ein, der über Lesezugriff auf diese Netzwerkfreigabe verfügt.
  6. Klicken Sie auf Speichern.