Sie können darstellen, für welche Horizon Air-Desktops und -Anwendungen Ihre VMware Identity Manager-Benutzer und -Gruppen über Berechtigungen verfügen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Benutzer- und Gruppenberechtigungen für Horizon Air-Ressourcen werden in der Verwaltungsoberfläche des Horizon Air-Mandanten festgelegt und können in der Verwaltungskonsole von VMware Identity Manager nicht geändert werden.

Voraussetzungen

Um die aktuellen Informationen anzuzeigen, synchronisieren Sie die Horizon Air-Desktops und -Anwendungen. Eine Synchronisierung lässt sich erzwingen, indem Sie mit der Auswahl von Katalog > Desktop-Anwendungen verwalten > Horizon Air-Anwendungen auf die Seite „Horizon Air-Ressourcen“ wechseln und dort Jetzt synchronisieren anklicken.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Verwaltungskonsole von VMware Identity Manager an.
  2. Stellen Sie die Benutzer- und Gruppenberechtigungen für Horizon Air-Desktops und -Anwendungen dar.

    Option

    Aktion

    Auflisten der Benutzer und Gruppen, die über Berechtigungen für einen bestimmten Horizon Air-Desktop- oder Anwendungspool verfügen.

    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Katalog.

    2. Klicken Sie auf Beliebiger Anwendungstyp > Horizon Air-Desktops oder auf Horizon Air-Anwendungen.

    3. Wählen Sie den Pool aus, für den Berechtigungen angezeigt werden sollen.

    Die Registerkarte Berechtigungen ist standardmäßig ausgewählt. Gruppenberechtigungen und Benutzerberechtigungen werden in getrennten Tabellen aufgelistet.

    Auflisten der Berechtigungen für Horizon-Desktop- und -Anwendungspools für einen bestimmten Benutzer bzw. für eine bestimmte Gruppe.

    1. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer & Gruppen.

    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer oder die Registerkarte Gruppen.

    3. Klicken Sie auf den Namen eines Benutzers oder einer Gruppe.

    4. Klicken Sie auf die Registerkarte Anwendungen.

    Horizon Air-Desktop- und -Anwendungspools, für die der Benutzer oder die Gruppe eine Berechtigung besitzt, sind aufgeführt.