Sie müssen das Citrix PowerShell-Remoting auf den Citrix-Servern aktivieren, die Sie mit VMware Identity Manager integrieren möchten. Das Citrix PowerShell-Remoting ermöglicht das Herstellen von Verbindungen zwischen Integration Broker und der Citrix-Serverfarm.

Prozedur

  1. Installieren Sie ein SSL-Serverzertifikat auf den Citrix-Servern, die Sie mit VMware Identity Manager integrieren.

    Informationen zum Installieren eines SSL-Serverzertifikats finden Sie in der Microsoft-Dokumentation.

  2. Klicken Sie auf Eigenschaften und vergewissern Sie sich, dass die Serverauthentifizierung für das Zertifikat aktiviert ist.
  3. Aktivieren Sie das Citrix PowerShell-Remoting.
    1. Öffnen Sie Citrix PowerShell-Modul > Programme.
    2. Geben Sie den Befehl set-executionpolicy remotesigned ein.
    3. Geben Sie den Befehl Import-Module ein.

      Import-Module C:\Programme\Citrix\PowerShell Modules\Citrix.XenApp.Commands.Remoting\Enable-XAPSRemoting.ps1

      Wenn die Citrix PowerShell-Module nicht im Standardverzeichnis installiert sind, ersetzen Sie den Standardpfad durch den in Ihrer Umgebung verwendeten Pfad.

    4. Geben Sie den Befehl Enable-XAPSRemoting ein.