Entscheiden Sie vor Beginn des Installationsvorgangs entsprechend den Bedürfnissen Ihres Unternehmens, ob Sie nur die ACC-Komponente oder sowohl ACC als auch VMware Identity Manager Connector installieren möchten.

Für die meisten Workspace ONE-Kunden wird empfohlen, beide Komponenten von Enterprise Systems Connector zu installieren. Zusätzlich zu den ACC-Funktionen enthält die vollständige Installation Unterstützung für die folgenden Funktionen.

  • Virtuelle Apps und Desktops in Workspace ONE

  • RSA Secure ID-Authentifizierung

  • Integrierte Windows-Authentifizierung

  • Mehrere, vertrauenswürdige oder nicht vertrauenswürdige Active Directory mit VMware Identity Manager

  • VMware Identity Manager mit mehreren Konfigurationen für Verzeichnis-Organisationsgruppen in AirWatch

  • Plattform für die identitätsorientierten Integrationsfunktionen

Wenn Sie Workspace ONE bereits nur mit ACC bereitgestellt haben, wird dieses Modell weiterhin unterstützt. Wenn Sie jedoch diese Funktionen nutzen möchten, wird die Installation des vollständigen Enterprise Systems-Konnektors empfohlen. Die Migration von Nur-ACC zu VMware Identity Manager Connector verfügbar in der Enterprise Systems Connector wird unterstützt. Siehe Verzeichnismigration von ACC auf VMware Identity Manager Connector.